Gottesdienste

Der Gottesdienst ist das Herzstück der Gemeinde.

Der Gottesdienst ist das Herzstück unserer Gemeinde. Er bietet Momente des Staunens über Gottes Weite und Vielfalt und darüber, dass er jedem Menschen einen Platz darin gibt. Wir bemühen uns, die Gottesdienste so zu gestalten, dass verschiedene Generationen darin Heimat finden. Deshalb haben Choräle und Orgelmusik ebenso ihren Platz wie neuere geistliche Lieder und Musikgruppen. Unsere Gottesdienste sind geprägt durch eine persönliche Atmosphäre und die Beteiligung der Gemeinde.

Gewöhnlich feiern wir unsere Gottesdienste sonntags um 10.00 Uhr, musikalische Gottesdienste dagegen beginnen meistens erst um 11.00 Uhr. Gelegentlich bieten wir sonntags um 17.00 Uhr zusätzlich den Gottesdienst „It´s Gospeltime“ an, der von unseren Chören und einem Gottesdienstteam gestaltet werden. Nach jedem Gottesdient wird Kirchkaffee angeboten, oft sogar ein Imbiss.

Das Abendmahl feiert die Gemeinde regelmäßig am ersten Sonntag im Monat. Taufen finden am dritten Sonntag statt.

Gelegentlich feiern wir auch Gottesdienste außerhalb unserer Kirche, so z.B. auf dem Schützenplatz, im Feuerwehrgerätehaus, im Wald oder im Rahmen der Sportwoche auf dem Fußballrasen.

Fester Bestandteil sind auch unsere ökumenischen Friedensgottesdienste mit der katholischen und evangelisch-freikirchlichen Gemeinde (Baptisten). Einmal im Jahr feiern wir einen gemeinsamen Gottesdienst mit der Kirchengemeinde Sprakensehl.