Kinderchor

Seit 2014 gibt es nach 2-jähriger Pause (vormals Regenbogenkids) in der Ev.-Luth- Friedenskirche Unterlüß wieder einen Kinderchor unter Leitung von Eike Formella. Neben der traditionellen musikalischen Gestaltung des Krippenspiels, ist der Kinderchor aber auch so regelmäßig in Gottesdiensten aktiv.

Frühere Kinder- und Jugendchöre:

  • Gospel for Kids (2008-2015)
  • Little Choir (2003-2014)
  • Regenbogenkids (1995-2012)
  • Young Gospel Celebration (2002-2008)

Sonderbar - Ein Kindermusical für Weihnachten

Musikverlag nimmt Krippenspiel von Gaba Mertins in Unterlüß auf

Als das Kindermusical „Sonderbar“ am Heiligabend in der Friedenskirche Unterlüß aufgeführt wurde, ahnte noch niemand in der Gemeinde, dass es wenige Wochen später auch noch zu einer CD-Aufnahme kommen würde. Der Musikverlag „cap-music“ hatte mit der Autorin, Gaba Mertins, vereinbart, ihr Kindermusical zu veröffentlichen. So kam es schließlich dazu, dass die Friedenskirche in Unterlüß kurzerhand zu einem Tonstudio verwandelt wurde. Unser Kirchenmusiker Eike Formella stellte eigens für die Aufnahmen einen Projektchor aus Kindern- und Jugendlichen zusammen. Die Musik arrangierte Volker Mertins. Peter Fehlhaber vom Fernsehsender SAT 1 übernahm die Hauptrolle des Erzählers. Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus der Friedenskirche besetzten die anderen Rollen als Sprecher und Solisten.

„Ach ja, ich weiß schon, jetzt kommt die Weihnachtsgeschichte ...“ – genau so fängt Gaba Mertins ihr Kindermusical für Weihnachten an und lässt den Erzähler gleich am Anfang klarstellen, warum dieses Fest alle Jahre wieder gefeiert wird, warum die immer gleiche Geschichte erzählt und die gleichen Lieder gesungen werden. Halt, nein, das mit den Liedern kann sich ändern. Was das Weihnachtsmusical auszeichnet, sind die eingängigen, poppigen Lieder, die kindgerechten Dialoge und die Begeisterung, die von den Interpreten der CD ausgeht. So wird hier ein neuer Blick auf die Weihnachtsgeschichte geworfen und eine Handlung um die Lieder gesponnen, die wesentlich den Berichten der Evangelien folgt.

Gaba Mertins hat da schon einen guten Ruf voraus. Immerhin hat sich ihr erstes Weihnachtsmusical „Freude, Freude“ zu einem Dauerbrenner entwickelt. Höchste Zeit für Neues, dachte sich die Autorin aus Ovelgönne. Auch „Sonderbar“ enthält einige echte Ohrwürmer und ist bereits ab Kindergartenalter geeignet, aber auch Jugendliche und Erwachsene werden ihre Freude daran haben.

Die CD kostet € 13,95. Sie kann im Internet unter www.cap-music.de bestellt werden. Sie ist aber auch in jedem Buchladen oder Musikgeschäft erhältlich unter: Sonderbar – Ein Kindermusical für Weihnachten von Gaba Mertins, Bestell-Nummer 5205832, cap-music Verlag Label Tonstudio.

http://www.cap-music.de/sonderbar-(cd)-neues-weihnachtsmusical-von-gaba-mertins!-a5205832r.html

Wenn Du singst, sing nicht allein

Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums erschien 2005 die CD mit dem Repertoire der Regenbogenkids. Von Kinder für Kinder.

Sonderbar

Ein Kindermusical für Weihnachten

Ihr erstes Weihnachtsmusical „Freude, Freude“ wurde hunderte Male im deutschsprachigen Raum aufgeführt. Jetzt kommt auf vielfachen Wunsch endlich ein neues Weihnachts-Musical der Erfolgs-Autorin Gaba Mertins! 

In neun eingängigen Liedern wird auf leicht verständliche Weise das Geschehen um die Geburt Jesu erzählt. Einfache, kurze Texte verbinden die einzelnen Lieder. Die Musik kommt mal traditionell weihnachtlich mit Glockengeläut – mal richtig fetzig daher. Einige Titel: Sonderbar / Immer wieder / Mir geschehe wie Gott will / Verschwinde / Bist du verzagt / Hal-la-la-le-lu-ja / Das allergrößte Geschenk / Gottes Segen soll dich schützen

Gaba Mertins

Gaba Mertins wurde 1965 geboren. Sie ist glücklich verheiratet und Mutter von vier Kindern. Im turbulenten Alltag ist Jesus Christus ihr Fels in der Brandung. Schon in ihrer Kindheit spielten Glaube und Musik eine wichtige Rolle für sie. Im Teenageralter war Gaba Sängerin einer kirchlichen Jugendband. Später schrieb sie – inspiriert durch ihre eigenen Kinder – die drei Kindermusicals "Freude, Freude", "Auf der Suche" und "Sonderbar". In allen Werken kommt Gaba Mertins Leidenschaft für den Glauben und die Musik zum Ausdruck kommen. So überrascht es nicht, dass sich nun auch in ihrem ersten Roman alles um eine junge Sängerin dreht.